DE | FR | EN
Gender Campus

Ziele

Die Schweizerische Gesellschaft für Geschlechterforschung SGGF hat folgende Zielsetzungen:

  • Förderung der Geschlechterforschung sowie deren nachhaltige Institutionalisierung an den Schweizer Hochschulen und in der Forschung
  • Vertretung der Interessen der Geschlechterforschung an den Hochschulen, in hochschul-, wissenschafts- und forschungspolitischen Gremien und in der Öffentlichkeit
  • Etablierung der Geschlechterforschung als eigenes Fach in der schweizerischen Hochschul- und Forschungslandschaft sowie als Forschungsfeld innerhalb der Disziplinen
  • Förderung von Austausch und Kooperation zwischen Geschlechterforscherinnen und –forschern (national und international), insbesondere auch die Vernetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Schaffung eines Pools von Expertinnen und Experten
  • Bereitstellung von ExpertInnen-Wissen für die Öffentlichkeit
  • Vertretung der Schweiz in internationalen Fachgesellschaften und Organisationen der Geschlechterforschung

> Statuten (PDF)